LexSHOP Contact Details:
Main address: Celsiusstrasse 28 12207 Berlin, Germany ,
Tel:( 49 30) 55 14 54 38 , Fax:( 49 30) 70 01 43 11 28 , E-mail: shop(at)lexshop.org URL: Logo LexSHOP Founder:
Udo Netzel Director (CEO)

Lexware Auftragswesen

Ihnen reichen die Funktionen Ihrer Lexware Software nicht aus? Hier finden Sie zusätzliche Lexware Formulare, Tools und Erweiterungen.

Start Lexware Software Produkte Lexware Auftragswesen
Mit den cleveren Rechnungsprogrammen von Lexware gehen Ihnen Rechnungsstellung und Auftragsverwaltung einfach und schnell von der Hand – egal ob Sie mit Ihrem Büro-PC arbeiten oder viel unterwegs sind und mobile Endgeräte nutzen. Die Software Lösungen zum Auftragswesen bieten Ihnen eine übersichtliche Benutzeroberfläche, sind leicht zu bedienen und verfügen über alle Funktionen, die für eine effiziente Auftragsbearbeitung wichtig sind.

Wofür benötige ich überhaupt eine Rechnungssoftware?

Auch wenn das Erledigen des Papierkrams gemeinhin als ungeliebte Aufgabe angesehen wird: Kein Unternehmer bzw. Selbstständiger kommt darum herum, regelmäßig Rechnungen zu schreiben. Das gilt für Rechtsanwälte, Ärzte oder Handwerker genauso wie für Freiberufler. Denn jedes Unternehmen ist dem Finanzamt gegenüber dazu verpflichtet, alle Einnahmen und Ausgaben genau belegen zu können und sie dafür ordnungsgemäß zu dokumentieren.Genaueres ist in Paragraph 14 des Umsatzsteuergesetzes (UStG) gesetzlich geregelt:

  • Führt ein „Unternehmer eine steuerpflichtige Werklieferung (§ 3 Abs. 4 Satz 1) oder sonstige Leistung im Zusammenhang mit einem Grundstück aus, ist er verpflichtet, innerhalb von sechs Monaten nach Ausführung der Leistung eine Rechnung auszustellen“.
  • Soweit ein Unternehmer „einen Umsatz an einen anderen Unternehmer für dessen Unternehmen oder an eine juristische Person, die nicht Unternehmer ist, ausführt, ist er verpflichtet, innerhalb von sechs Monaten nach Ausführung der Leistung eine Rechnung auszustellen.“ (§ 14 Abs. 2 UStG)

Von der Pflicht zur Rechnungsstellung ausgenommen sind Leistungen, die steuerfrei bleiben.

Allgemein lässt sich festhalten, dass es wichtig ist, jeden noch so kleinen Geldbetrag, den man als Unternehmer eingenommen bzw. ausgegeben hat, am besten immer genau belegen zu können. So ist gewährleistet, dass später in der Buchhaltung alles ordnungsgemäß verbucht werden kann. Eine Rechnungssoftware von Lexware leistet dabei wesentliche Unterstützung. Sie hilft Ihnen, dass von vornherein keine Lücken bei der Rechnungsstellung (Fakturierung) entstehen.

Hinweis: Die Pflicht zur lückenlosen Nachvollziehbarkeit und Unveränderbarkeit elektronischer Rechnungen hat sich im Zuge der GoBD verschärft (= Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff). Alles Wichtige zu den GoBD finden Sie im Bereich Wissen & Tipps von lexware.de. Unsere Rechnungsprogramme helfen Ihnen, die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.

Welche Vorteile bietet mir eine Software von Lexware für meine Rechnungsstellung und Auftragsbearbeitung?

Damit Sie jede Einnahme Ihres Unternehmens genau belegen können, müssen Sie Ihren Kunden Rechnungen ausstellen. Hier kommt die Rechnungssoftware von Lexware ins Spiel.

Dank unserer Software-Lösungen schreiben Sie Ihre Rechnungen einfach und schnell und erledigen die komplette Auftragsbearbeitung mit nur wenigen Klicks. Zusätzlich lassen sich folgende Geschäftsdokumente erstellen:

  • Serienrechnungen
  • Angebote
  • Aufträge
  • Auftragsbestätigungen
  • Lieferscheine
  • Gutschriften

Die hohe Anwenderfreundlichkeit unserer Rechnungssoftware sorgt dafür, dass Sie Zeit und Geld sparen und sich den wirklich wichtigen Aufgaben in Ihrem Unternehmen widmen können. Zugleich leisten Sie mit unseren Programmen wertvolle Vorarbeit für die Finanzbuchhaltung.

Lexware Auftragswesen